Respon­si­ve Web­de­sign als Grund­la­ge aller Inter­net­sei­ten

Ver­schie­de­ne Ent­wick­lun­gen und Ent­schei­dun­gen sind zu beach­ten, möch­te man sei­ne Web­sei­te ver­bes­sern oder erst ins Leben/Internet rufen.

Eine davon – und zwar eine ganz tra­gen­de, wie mitt­ler­wei­le fast selbst­ver­ständ­li­che, ist die um das respon­si­ve Web­de­sign. Hier­bei han­delt es sich um eine sich anpas­sen­de, reak­ti­ons­fä­hi­ge Web­sei­ten­ge­stal­tung, die es ver­mag, den vol­len gra­fi­schen Dar­stel­lungs­platz intel­li­gent auf­zu­lö­sen. Wir spre­chen daher nicht nur von einem vor­über­ge­hen­den Trend, son­dern kön­nen von einem wich­ti­gen wie benut­zer­freund­li­chen evo­lu­tio­nä­ren Ent­wick­lungs­schritt im Bereich der Web­ent­wick­lung aus­ge­hen.
Das respon­si­ve Web­de­sign ist nicht zu ver­glei­chen mit dem star­ren Gestal­tungs­ras­ter, wel­ches einen beim adap­ti­ven Lay­out erwar­tet und nicht zu ver­wech­seln mit der liqui­den Web­sei­te, bei der der ver­füg­ba­re Platz stets im Glei­chen pro­zen­tua­len Ver­hält­nis genutzt wird. Bei die­sen bei­den ande­ren Vari­an­ten ist kei­ne opti­mier­te Anpas­sung an das jewei­li­ge Nut­zer­ge­rät wie Han­dy, Smart­pho­ne, PC oder Tablet vor­ge­se­hen.
Ergän­zend dazu wird der Absatz mobi­ler End­ge­rä­te im Ver­gleich zu 2010 wird laut Vor­her­sa­gen für 2016 um bis zu 420% stei­gen. Dass wir also bereits auf dem direk­ten Weg in die post-PC-Ära sind, in der man auf sich anpas­sen­de Bild­schirm­gra­fik ange­wie­sen ist, ist somit kei­ne blo­ße Ver­mu­tung mehr.

Responsive Webdesign

Es liegt auf der Hand, dass selbst die bes­ten Web­sei­ten im All­tags­ge­sche­hen unbrauch­bar blei­ben und kaum zur Gel­tung kom­men, wer­den sie nicht mit die­ser opti­mals­ten, fle­xi­blen Mög­lich­keit erstellt.
Da die Ent­wick­lung von respon­si­ve Web­sei­ten einer gro­ßen Por­ti­on an Wis­sen und Erfah­rung bedarf, soll­te man sich mit deren Erstel­lungs­auf­trag an fähi­ge Unter­neh­men wen­den. Kme­dia ver­fügt über eben sol­ches Wis­sen, beach­tet alles Nöti­ge schon beim Design und erstellt seit Jah­ren selbst­ver­ständ­lich und aus­schließ­lich Home­pages, die Respon­si­ve fähig sind.

2016-11-14T09:56:33+00:00